Clatronic RG 2892 Raclette Grill


Clatronic RG 2892

Clatronic RG 2892 Raclette Fazit

Wer einen Raclette Grill nur gelegentlich benötigt, könnte an diesem Modell interessiert sein. Man findet praktisch kein günstigeres Modell, das solch eine Leistung besitzt wie dieses Raclette von Clatronic. Allerdings mangelt es auch ein wenig an der Verarbeitung und der Antihaftbeschichtung der Grillfläche und der Pfännchen.


Pro

  • Preis
  • Leistung
  • stufenlose Temperaturregelung

Kontra

  • Antihaftbeschichtung
  • ​Qualität

Technische Daten 

  • Leistung: 1300 Watt
  • Abmessungen: 25 x 52 x 13 cm
  • Spannung: 230 Volt
  • play
    Gewicht: 5,3 Kilogramm
  • play
    8 Pfännchen 
  • play
    Naturstein + Metall
Pfännchen des Clatronic RG 2892

Clatronic RG 2892 Raclette Grill im Test

Dieser Raclette Grill von Clatronic ist ein preiswertes Gerät, das für bis zu 8 Personen geeignet ist. Somit können auch Großfamilien die Vorzüge solch eines Raclettes genießen. Die ovale Form sieht modern aus, man erkennt aber bereits auf den Bildern, dass die Qualität nicht ganz so hochwertig ist wie beispielsweise bei Modellen von Steba.


Der Raclette Grill besitzt eine Größe von 25 x 52 x 13 cm und ein Gewicht von 5,3 Kilogramm. Damit steht es auf jeden Fall sicher und stabil auf dem Tisch.
Wie ebenfalls zu sehen ist, verfügt die Grillfläche über zwei verschiedene Platten. Die eine Hälfte besteht aus einem Grillstein, die andere ist antihaftbeschichtet. Ersterer bietet unter anderem den großen Vorteil einer fettarmen Zubereitung.

Raclette Clatronic RG 2892 im Test

Clatronic RG 2892 Raclette - Vorteile und Nachteile

Ein kleines Detail, das während der Nutzung positiv auffällt ist, dass die Griffe der Pfännchen auch bei langer Nutzung nicht heiß werden aufgrund der effizienten Wärmeisolierung. Sie können also auch von Kindern jederzeit problemlos angefasst werden.


Die antihaftbeschichtete Grillplatte ist gerillt, wodurch beim Braten von Fleisch die markanten Röststreifen bilden können. Außerdem besitzt diese Seite eine Außenranderhöhung, wodurch Fett etc. nicht auf den Tisch tropfen können.
Wie schon erwähnt, ermöglicht die Steinplatte eine fettarme und schonende Zubereitung von Fisch, Gemüse u.v.m. 


Es schadet aber nicht, den Stein mit etwas Fett einzureiben und/oder mit Salz zu bestreuen, da er nicht dieselbe Qualität wie ein echter Naturstein besitzt. Im Zuge dessen sollte man das Raclette vor der ersten Nutzung auch vorheizen, um den Stein spannungsfrei zu machen und um den Industriegeruch herauszubekommen.

Clatronic RG 2892 Raclette Grill


Ein Vorteil des Raclette Grills von Clatronic ist die stufenlose Temperaturregelung, die selbst einige Premiumgeräte nicht besitzen. Das Raclette heizt sich mit einer Leistung von 1300 Watt zügig auf und kann dann mit der gewünschten Grilltemperatur weiter betrieben werden. Die Ergebnisse auf den Grillflächen und in den Pfännchen sind definitiv in Ordnung für diesen Preis.


Die Antihaftbeschichtung, die auf eine Grillfläche und die Pfännchen aufgebracht wurde, haben wir bereits erwähnt. Grundsätzlich ist dies ein standardmäßiger Vorteil für ein Raclette, allerdings lässt die Qualität bei diesem Modell etwas zu Wünschen übrig.

Wie auch aus zahlreichen Kundenrezensionen unterhalb hervorgeht, ist die Beschichtung ziemlich kratzempfindlich und löst sich teilweise sogar ab. In einigen Fällen neigt die Platte sogar dazu, einzubrennen. Dadurch ist sie natürlich schwer zu reinigen, was bei einer unbeschädigten Antihaftbeschichtung nicht der Fall ist. In diesem Punkt ist also hohe Vorsicht geboten, falls Sie sich für einen Kauf entscheiden sollten.  

© 2018 Raclettegrill.org . All rights Reserved